Messanleitung - So messen Sie richtig!
Download Messanleitung für Plissee
Instructions de mesure stores plissees

Plissee für Rechteckfenster - Montage in der Glasleiste

Damit genug Platz für die Montage der Spannschuhe in der Glasleiste (innerer Teil vom Fensterrahmen) vorhanden ist, wird ein minimaler Abstand von der Glasscheibe zur Rahmen-Aussenkante von 15mm empfohlen. Falls der Abstand geringer ausfällt, sollte die Montage des Plissee-Faltstore mittels Winkel auf dem Fensterrahmen oder mithilfe eines Klemmträgers erfolgen.

Zur exakten Bestimmung der Fensterbreite, sollte der innere Rahmen an mehreren Stellen gemessen werden (Mass B). Typischerweise nimmt man die obere, mittlere und untere Breite. Anschliessend wird von der schmalsten Stelle der Wert von 5mm abgezogen. Damit stellt man sicher, dass sich das Plissee frei im Rahmen bewegen lässt. Bei einem schrägen Falz ist das innere Mass das Fertigmass = Bestellmass


 


Da es verschiedene Arten von Fensterrahmen gibt, ist es wichtig, an der richtigen Stelle zu messen.
Die Breite ermittelt man direkt an der Glasfläche von rechts nach links, inklusive der eventuell vorhandenen Gummidichtungen.
Nachfolgende Aufnahmen verdeutlichen nochmals das richtige Vorgehen beim Messen:


 


Plissee für Rechteckfenster - Montage in der Glasleiste mit Klemmträger
Für die Montage der Plissees in der Glasleiste, gibt es eine gute Alternative für alle, die keine Löcher in den Fensterrahmen bohren möchten.

Anstelle der direkten Verschraubung verwendet man sogenannte Klemmträger, welche am Fensterrahmen festgeklemmt werden.
Der Klemmträger kann variabel verschoben und somit genau der Rahmengrösse angepasst werden. Der Winkel des Klemmträgers wird so in die Glasleiste positioniert, dass der Spannschuh des Plissees daran befestigt werden kann. Nun hat der Spannschuh die gleiche Position, wie wenn er direkt in die Glasfalz geschraubt wird.


 

Rechteckfenster - Montage auf dem Fensterflügel

Bei der Montage der Plissees auf dem Fensterflügel wird ein Überstand von 2cm auf jeder Seite benötigt.
Die Bestellbreite des Plissees (Mass B) ist somit das Mass der Glasbreite inkl. Gummidichtung plus gewünschter Überstand von mindestens 4cm (2 x 2cm).
Die Bestellhöhe des Plissees (Mass H) errechnet sich aufgrund der Glashöhe inkl. Gummidichtung plus gewünschter Überstand (Mass X).


 



Bitte achten Sie beim Messen auf hervorstehende Beschläge, wie zum Beispiel den Fenstergriff. Der Plissee-Behang sollte mit einem Abstand von mindestens 1cm am Beschlag vorbeigeführt werden können.

Die Befestigung des Plissees erfolgt mittels Winkel (auch als Falzwinkel oder Glasleistenwinkel bezeichnet), welcher direkt auf den Fensterrahmen aufgeschraubt wird.


 

Rechteckfenster - Montage ohne Bohren mit Klemmträger auf dem Fensterflügel

Hinweis: Die Befestigung mittels Klemmträger auf dem Rahmen des Fensterflügels ist nur für Kunststoff-Fenster geeignet! Bestellbreite = Glasbreite plus gewünschter Überstand (X) von 40mm (20mm pro Seite) Bestellhöhe = Oberkante des Fensterflügels bis Unterkante des Fensterflügels.